Wildschönau – eine Gemeinde/4 Kirchdörfer und ein wundervolles Hochtal

  • Lage: 24 km oberhalb von Wörgl in den Kitzbühler Alpen
  • das Hochtal mit ihren 4 Orten - Niederau, Oberau, Auffach und Thierbach
  • 4.187 Einwohner
  • Fläche: 97,40km²
  • 2 Bergbahnen, Freischwimmbad, Tennisplatz, Hochseilgarten, Bergbauernmuseum, Kundler Klamm uvm.
  • ca. 7000 Gästebettten

Niederau - der erste Ort am Eingang der Wildschönau; die Kirche mit spitzzulaufenden Kirchturm, 8er Gondelbahn zum Markbachjoch, beliebtes Paragleiderdomizil, Paraglidingschule

Oberau - findet man das Bergbauernmuseum "z'Bach" - wo wöchentlich Veranstaltungen stattfinden. Wassernixen können sich im Freischwimmbad austoben, Tennisplatz, Tourismusverband und Gemeinde, Supermärkte...

Auffach - das Skizentrum der Wildschönau, 2 Gondelbahnen, viele Wandertouren, zahlreiche Almen und Ausgangspunkt vieler Wandertouren

Thierbach - der höchstgelegene und somit der kleinste Ort der Wildschönau; ein besonderes Juwel mit seiner alten Kirche und der Volksschule, Speckbacherstube