Ski Juwel Alpbachtal/Wildschönau

Skipanorama_Ski_Juwel-Schat[1]

Top 10 der größten Tiroler Skigebiete

Mit dem Zusammenschluss der beiden Skigebiete starten das Alpbachtal und die Wildschönau in eine
gemeinsame Zukunft. Bereits im Dezember 2012 wird das neue Skigebiet unter dem Namen „Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau“ glänzen.

Die zwei urigen Tiroler Skigebiete werden von Inneralpbach aus mit einer neuen 8er Gondel verbunden und bieten 47 tolle Liftanlagen und 145 km schneesichere Pisten.

  • 145 km Pisten
    32 km blau, 78 km rot, 18 km schwarz, 17 km Skirouten
  • 47 Liftanlagen
    7 Gondeln, 8 Sessellifte, 31 Schlepplifte, 1 Förderbandlift
  • 24 Skihütten
    die urigen Skihütten machen den Skiurlaub perfekt
  • 3 Snowparks
  • 145 km Pisten
    32 km blau, 78 km rot, 18 km schwarz, 17 km Skirouten 
  • Höchste Berge im Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau
    2.128 m Wiedersbergerhorn, Alpbach
    – Bergstation auf 2.025 m
    1.903 m Schatzberg, Wildschönau
    – Bergstation auf 1.903 m

Durch die gewonnene Größe reiht sich das Skijuwel unterdie Top-Ten von insgesamt 78 Tiroler Skigebieten ein! Skifahren in der Wildschönau Alpbachtal – das ist ein abwechslungsreiches Sporterlebnis in den Bergen der Kitzbüheler Alpen.